GO DEEP Workshops mit Ariadna, Andrea & Jeanette – Start: März 2019

GO DEEP Yogaworkshops in Salzburg

zur ganzheitlichen Vertiefung deiner Yogapraxis

Freu’ dich wieder auf gebündeltes Wissen bei unseren 3 neuen GO DEEP-Terminen: Ariadna, Jeanette und Andrea verfügen gemeinsam über jahrzehntelange Erfahrung in unterschiedlichen Yogastilen, Traditionen und Methoden. Die wertvollen Essenzen aus Iyengar-, Prana Flow-, Vinyasa Flow sowie Yin/Yang-Yoga werden bei den GO DEEP-Workshops um Pranayama und Meditation sowie Hintergrundwissen aus den Bereichen Ayurveda, Yin & Yang Philosophie und Movement Medicine ergänzt.

 

Ziel unserer GO DEEP Workshop-Reihen ist es, den Teilnehmern einen ganzheitlichen Blick auf alle Yoga-Facetten zu ermöglichen sowie neue Erfahrungen und Aha-Momente zu vermitteln, die inspirieren und zur persönlichen Weiterentwicklung anregen! 

 

GO DEEP – Exploration into Asana

3 Termine mit Andrea, Ariadna & Jeanette

 

  • Samstag 09.03. 10:00 – 12:00 – GO DEEP mit Andrea
    • Ausrichtung & Kreativität – Die Essenz fließender Übergängen 
  • Samstag 30.03.  10:00 – 12:00 – GO DEEP mit Ariadna 
    • Offenheit & Weite – Die Essenz des Herzens
  • Samstag 18.05. I 10:00 – 12:00 – GO DEEP mit Jeanette
    • Kraft & Leichtigkeit – Die Essenz der starken Mitte

 

ORT & ZEIT

  • The Yoga Gallery, Sigmund-Haffner-Gasse 3, 5020 Salzburg
  • Samstag, 10.00-12.00 Uhr

KOSTEN

  • Kurs mit 3 Terminen à 2 Stunden: 75 Euro
  • Einzeltermine : à 30 Euro

ANMELDUNG

 


Mehr über die GO DEEP Workshops

mit Ariadna Castorena, Jeanette Fuchs & Andrea Rainer:

Ariadna, Jeanette und Andrea haben neben fundierten Aus- und Weiterbildungen sowie intensiver Unterrichtstätigkeit umfangreiches Wissen und Erfahrung mit verschiedenen Yoga-Stilen, wie Iyengar, Ashtanga, Vinyasa Flow, Prana Flow und Yin Yoga.

Die Go Deep-Workshops bieten den Kursteilnehmern die Gelegenheit, ihre Yogapraxis ganzheitlich zu vertiefen – mit drei Lehrern und ihren unterschiedlichen Schwerpunkten: Ariadna verknüpft Yoga mit dem Wissen aus dem Ayurveda, Jeanette integriert die Prinzipien der Yin-Yang-Philosophie und Andrea bringt den Prana Vinyasa Flow Yogastil nach Shiva Rea mit ein. Diese Kombination ermöglicht den Kursteilnehmern ein Eintauchen in das Thema auf verschiedenen Ebenen!

Fortgeschrittene Asanas können dabei durchaus Teil der Praxis sein, stehen aber nicht alleine im Mittelpunkt. Die vertiefenden Workshops verknüpfen die Asana-Praxis mit philosophischen Grundlagen, Pranayama und Meditation. Praktische Tipps helfen dabei, die eigene Yogapraxis auf das nächste Level zu heben und das gewonnene Wissen in den Alltag zu integrieren.


Post Your Thoughts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen